Kontinuierliche Weiterbildung ist die Grundlage für hochqualitative Dienstleistungen.  Wissen über aktuelle Technologietrends und Erfahrung im Umgang mit den daraus resultierenden Problemstellungen sind Schlüsselelemente der heutigen IT-Welt. Tobias Zillner hält einen Reihe von hochkarätigen Industriezertifizierungen im Bereich IT-Sicherheit die auf unabhängige Weise seine Expertise bestätigen.

Neben den umfangreichen jährlichen Weiterbildungsmaßnahmen, die zur Aufrechterhaltung der Zertifizierungen notwendig ist, besucht Tobias auch mehrmals jährlich IT-Sicherheitskonferenzen, um am Puls der Zeit zu bleiben und das Partnernetzwerk von ZILLNER IT-SECURITY ständig zu erweitern.

Zertifizierungen

  • certified-information-systems-security-professional-cissp   Certified Information Systems Security Professional (CISSP)
  • CEH Badge Transparent   Certified Ethical Hacker (CEH)
  • certified-information-systems-auditor-cisa   Certified Information Systems Auditor (CISA)
  • itil-v3-certification-course-in-mumbai   ITILv3 Foundation
  • Cobit 5   COBIT5 Foundation
  • Prince2Found-Logo   PRINCE2 Foundation

Ausbildung

  • Master of Science, IT-Security, Universität Passau
    Masterthesis: “Memory Forensics using Virtual Machine Introspection for Cloud Computing”
  • Master of Science, Information Systems Management, FH Technikum Wien
    Masterthesis: “Security of Wireless Home Automation Systems / An example of the challenges of the Internet of Things”
  • Bachelor of Science, Computer- und Mediensicherheit, FH Hagenberg
    Bachelorthesis: “Vergleich und Analyse von Antiviren Software für Smartphones”

Mitgliedschaften & Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Cyber Security Austria
  • Hagenbergerkreis zur Förderung der digitalen Sicherheit
  • OWASP
  • ISACA
  • (ISC)2